Support / Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen

Haben Sie eine Frage zu Ihrem Sunrise Medical Produkt?
Hier finden Sie die Antwort.

Häufige Fragen:

Finden Sie einen Händler in Ihrer Nähe: Klicken Sie hier.

Ja, unser Built-4-Me Team hilft Ihnen gerne, Spezialanforderungen umzusetzen, die über das hinausgehen, was Sie auf dem Bestellblatt für Produkte finden. Sie werden alle Anstrengungen unternehmen, um Ihnen die bestmögliche Lösung für Ihre Anfrage zu bieten.

Bei den Faltrahmenrollstühlen befindet sich Ihre Seriennummer meistens an der Kreuzstrebe (unter dem Sitz Ihres Rollstuhls). Wenn Sie einen Starrrahmenrollstuhl haben, befindet sich die Seriennummer meistens auf der Rückseite des Rahmens.

Greifreifen sind der Teil des Antriebsrads, den Sie greifen, um Ihren Rollstuhl anzutreiben. An der Außenseite des Rads angebracht, sind sie in einer Vielzahl von Materialien erhältlich (einschließlich Aluminium, Edelstahl oder Titan). Greifreifen sind auch mit Gummibeschichtung erhältlich oder können mit Gummistreifen ausgestattet werden, die über den Greifreifen passen, um die Reibung zu erhöhen. Der Abstand des Greifreifens zum Rad kann nach Ihren Wünschen eingestellt werden.

Suchergebnisse zu:

Leider können wir keine Produkte an Einzelpersonen spenden.
Bei Fragen zu Ihrer Bestellung wenden Sie sich bitte an Ihren autorisierten Sunrise Medical-Händler, bei dem Sie Ihr Produkt gekauft haben.
Bei Fragen zu Ihrer Bestellung wenden Sie sich bitte immer an den Sunrise Medical Händler, bei dem Sie die Bestellung aufgegeben haben.
Als Hersteller nehmen wir keine Produkte zurück. Sie können jedoch das Produkt gerne an eine Wohltätigkeitsorganisation zu spenden.
Ihr erster Ansprechpartner bei Problemen ist der autorisierte Händler, bei dem Sie Ihr Sunrise Medical-Produkt erworben haben. Falls Sie nicht mehr wissen, bei wem Sie das Produkt gekauft haben, dürfen Sie uns gerne kontaktieren und wir werden versuchen, Ihnen zu helfen.
Garantieinformationen finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Produkts. Die Bedienungsanleitung können Sie auch online herunterladen.
Ersatzteile sind bei unseren Vertragshändlern erhältlich. Bitte kontaktieren Sie uns, um die nächstgelegene Niederlassung zu finden. Leider können wir keine Ersatzteile direkt verkaufen.
Die Dokumentation für aktuelle und abgekündigte Produkte finden Sie im Bereich "Produktsupport". Suchen Sie einfach nach dem gewünschten Produkt.
Bitte wenden Sie sich an den autorisierten Sunrise Medical-Händler, bei dem Sie das Produkt erworben haben. Wissen Sie nicht mehr, bei wem Sie das Produkt gekauft haben und benötigen einen alternativen Händler? Dann kontaktieren Sie uns bitte.
Ihr erster Ansprechpartner bei Reparaturen ist der autorisierte Händler, bei dem Sie Ihr Sunrise Medical-Produkt erworben haben. Falls Sie nicht mehr wissen, bei wem Sie das Produkt gekauft haben, dürfen Sie uns gerne kontaktieren und wir werden versuchen, Ihnen zu helfen.

Ja, unser Dusch- / Toilettenrollstuhl Delphin kann im Pool benutzt werden. Es ist jedoch sehr wichtig, ihn nach der Verwendung von Chlor zu reinigen. Andernfalls kann der Rollstuhl eine verkürzte Lebensdauer haben.

Die SOPUR Attitude Handbikes für Rollstühle sind ideal, wenn Sie Ihre Kraft und Ausdauer durch ein Herz-Kreislauf-Training verbessern möchten. Ebenso sind Sie hervorragend geeignet für Ausflüge und Touren, mit oder auch ohne Unterstützung (Elektromotor), oder sogar als Zuggerät.

Die Attitude Handbikes ist mit den folgenden SOPUR Aktivrollstühlen kompatibel, die einen festen Frontrahmen und eine Rahmenbreite von 26 cm bis 46 cm haben: Xenon², Easy Life, Easy Life T, Easy Life RT, Easy Life R, Easy 200, Helium sowie Argon².

Die Gesamtbreite Ihres Rollstuhls finden Sie in der Bedienungsanleitung (oder im Bestellblatt Ihres Rollstuhls). Bei manuellen Rollstühlen ist es wichtig zu wissen, dass bei einem Sturz die Gesamtbreite schnell zunimmt. Beispielsweise wird ein Rollstuhl mit 6° Sturz und 24" Rädern ca. 80 mm breiter als ein Stuhl mit 0° Sturz.

Informationen zu möglichen Einstellungen an Ihrem Rollstuhl finden Sie in der Gebrauchsanweisung Ihres Rollstuhls.